Erdbeertorte “Fraisier” – ein eleganter Genuss im französischen Stil

Zutaten

  • 3 Eier (bei Raumtemperatur)
  • 80 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 20 g Stärke
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 g der Vanille

Zutaten für Sirup

  • 50 g Zucker
  • 100 ml Wasser

Zutaten für Sahne und Dekoration

  • 500 ml kalte Sahne (33%)
  • 150 g Käsecreme
  • 3-5 Esslöffel Puderzucker
  • 1 g der Vanille
  • 1 Esslöffel Gelatine
  • 50 ml Wasser
  • 600-700 Gramm Erdbeeren
  • 50 g schokolade

Zubereitungsart

  • Bereiten Sie den Pandaspan vor. Die Eier und den Zucker mit dem Mixer schlagen, bis ein flaumiger und leichter Schaum erscheint (ca. 10-15 Minuten) (den Finger durch den Schaum werfen, die Spur muss nicht verschwinden).
  • Mehl mit Backpulver und Stärke mischen.
  • Die Mehlmischung allmählich über den Eischaum geben. Mit einem Spatel vorsichtig mischen und kreisende Bewegungen ausführen. Mischen Sie nicht kräftig und schnell und verwenden Sie den Mixer nicht für diesen Zweck! Es ist sehr wichtig, die flauschige und belüftete Textur des Eischaums zu erhalten. Sie brauchen einen leichten und flaumigen Teig.
  • Gießen Sie den Teig in eine Form von 20 cm Durchmesser und abnehmbare Wände, die mit Backpapier gestrichen sind.
  • Backen Sie den Pfeffer im vorgeheizten Ofen bei 150-160 Grad für 30-40 Minuten (je nach Ofen).
  • Lassen Sie den Pfeffer etwas abkühlen, bedecken Sie ihn dann mit einem Seidenpapier und lassen Sie ihn 8-12 Stunden bei Raumtemperatur “ruhen” (damit der Schwamm nicht zu fest anfeuchtet, wenn er eingeweicht wird.) mit Sirup und zerbröckelt nicht, wenn Sie es schneiden).
  • Bereiten Sie den Sirup vor. Mischen Sie das Wasser mit Zucker und bringen Sie den Sirup zum Kochen. Lassen Sie es abkühlen und fügen Sie dann hinzu.
  • Bereiten Sie die Sahne vor . Gelatine einweichen, wie auf der Verpackung angegeben.
  • Erwärmen Sie ein wenig (bis zu 60 Grad) gequollene Gelatine, bis sie vollständig aufgelöst ist, und rührt dabei ständig.
  • Lassen Sie die Gelatine abkühlen (bis sie nur etwas heiß ist).
  • Schlagen Sie die Sahne mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie zu verdicken beginnt (ca. 2-3 Minuten).
  • Wenn Sie leichte Spuren vom Mischer bemerken, erhöhen Sie die Geschwindigkeit des Mischers und fügen Sie den Puderzucker (geschnitten) hinzu. Schlagen Sie die Komposition weitere 2-3 Minuten. Mischen Sie nicht zu viel, damit es nicht schneidet (es wird so flüssig).
  • Die Sahne über die Schlagsahne geben und umrühren.
  • Zum Schluss fügen Sie die Gelatine hinzu und mischen Sie mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit oder mit einem Spatel.
  • Den Kuchen zusammenbauen . Schneiden Sie die Oberseite des Pfeffers (“Rinde” oben) und schneiden Sie dann den Löffel in zwei gleiche Hälften.
POPULAR:   Drei Dinge, für die deine Spülmaschine gut ist (außer Geschirr spülen)

  1. Backen Sie die Boden- und Backwandwände (mit abnehmbaren Wänden) mit Backpapier.
  2. Die Erdbeeren gut waschen, trocknen und mit Kabeljau und Blättern reinigen. Erdbeeren der gleichen Größe auswählen und halbieren.
  3. Geben Sie 2-3 Esslöffel Sahne (zur Abdeckung der zweiten Oberseite).
  4. Legen Sie die erste Theke unter die Form und dekorieren Sie sie großzügig mit Zuckersirup.

  • Richten Sie die Erdbeerhälften so weit wie möglich an den Seiten der Form aus, wobei die Seite nach außen geschnitten ist.
  • Fügen Sie die Creme so hinzu, dass sie die Zwischenräume zwischen den Erdbeeren ausfüllt und den Pandypan (eine dünne Schicht) etwas bedeckt.
  • Platzieren Sie den Rest der Erdbeeren (ganz) in den Kreis und bedecken Sie ihn gut mit Sahne, wobei Sie ihn gleichmäßig über die Oberfläche nivellieren.
  • Mit der zweiten Arbeitsplatte abdecken und auf dieselbe Weise mit Zuckersirup abstellen.
  • Schmieren Sie die Arbeitsplatte mit der restlichen Creme und glätten Sie die Oberfläche.
  • Legen Sie den Kuchen für 4-6 Stunden in den Kühlschrank.
  • Schütteln Sie den geriebenen Schokoladenkuchen, entfernen Sie die Formwände und entfernen Sie das Backpapier.
  • Den Kuchen mit frischen Erdbeeren dekorieren.