Üppige und köstliche verguna. bereiten sie sich schnell und genauso schnell auf!

Wie macht man eine Krone?

Zutaten

  • Mehl
  • ein Glas Kefir
  • 1-2 Eier
  • 0,5 Tasse Zucker
  • 1 Sack Backpulver (für 0,5 kg Mehl)

Rezept kochen

Nicht sehr kühlen Teig kneten. Decken Sie es mit einem Handtuch ab, damit es sich mindestens 30 Minuten hinlegen kann. Dann ein Rechteck ausrollen, in Streifen schneiden, einen Schnitt in der Mitte des Streifens machen. Den Teig durch diesen Schnitt drehen.
In Pflanzenöl auf beiden Seiten goldbraun braten. Wenn sie heiß sind, besprühen Sie sie mit Puderzucker.

POPULAR:   Schoki Schokobrötchen