Rezept – Erfrischender Tang-Dessert

ZUSÄTZLICHE ERGÄNZUNGEN:

  • 4 Eier
  • 100 ml Öl
  • 100 ml Milch
  • 200 g Puderzucker
  • 200 g grießmehl
  • 1 Backpulver

1 Sahne:

  • 1 geschlagenes Pulver
  • 150 ml Milch
  • 2 saure Sahne
  • Vanillezucker

2. Sahne:

  • 800ml Wasser
  • 2 goldene Maiskolben
  • 200 g Kristallzucker
  • 2 Stück Tang (tropisch, Zitrone, Orange …)

VORBEREITUNGSVERFAHREN:

Wir geben das Ei mit Zucker in einen Penis, fügen langsam Öl, Milch und Mehl mit Backpulver hinzu. Den Kuchen auf einen bestaubten, gebackenen Teller legen und backen. Schlagsahne in Milch einpudern und aufschlagen.

Mischen Sie die Sahne mit Vanillezucker nach Ihrem Geschmack, fügen Sie die Schlagsahne leicht hinzu und drücken Sie sie auf den abgekühlten Teig. Etwa 200 ml Wasser werden mit Zucker gekocht. Im restlichen Wasser mischen wir die Golden Cane und Tang Pills. Gießen Sie die Mischung unter Rühren in kochendes Wasser mit Zucker und kochen Sie, bis sie trocken ist. Lassen Sie die kalte Sahne auf die erste Sahne sinken und lassen Sie sie in der Kälte abkühlen. Guter Geschmack. 🙂

Autorenrezept Katarinka B.

POPULAR:   Himbeer - Nuss - Sahne - Schnitten